Giotto-Mousse

Z u t a t e n: für 4 Portionen

  • 300 ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 150 g Nougat
  • 4 Stangen Giottokugeln
  • evtl. Zimt

Zubereitung:

Das Nougat im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Die Giottokugeln mit Hilfe einer Gabel gut zerdrücken…..evtl. einige als Deko übriglassen. Die Sahne mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen….das Nougat langsam unterheben und gut mit der Sahne vermengen….zum Schluss die zerbröselten Giottos unterheben….evtl. noch etwas Zimt unterrühren….

Die Masse entweder in Portionsgläser oder in eine entsprechende Schüssel füllen….abdecken…und im Kühlschrank mind. 4 Stunden….am besten jedoch über Nacht fest werden lassen.

Dieses Mousse eignet sich auch super als Füllung für Torten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close