Kartoffelplätzchen

Z u t a t e n:

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 3 EL Stärkemehl
  • 3 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss gerieben
  • Butterschmalz oder Pflanzenöl zum Ausbacken

Z u b e r e i t u n g:

Kartoffeln im Dämpfer weichkochen, schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken….etwas auskühlen lassen ….das Mehl und die Stärke zufügen und mit den Eiern zu einer geschmeidigen Masse mit dem Kochlöffel verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

In einer großen Pfanne das Butterschmalz bzw. Öl heiß werden lassen und mit Hilfe von 2 Esslöffeln kleine Plätzchen vom Teig abstechen und ins heiße Fett gleiten lassen ….von oben und unten goldgelb ausbacken.

Zum Warmhalten evtl. in den Backofen (100 Grad) geben.

Bei uns gibt es die Plätzchen entweder als Hauptspeise mit gemischtem Salat oder als Beilage zum Braten oder so .

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close