Hähnchen-Involtinis

 

 

Z U T A T E N :

  • 4 dünne Hähnchenschnitzel
  • 8 Scheiben Frühstücksbacon
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Feta-Creme (siehe mein Rezept)
  • Öl oder Butterschmalz zum Anbraten

ZUBEREITUNG:

Hähnchenschnitzel zwischen 2 Frischhaltefolien dünn klopfen und von beiden Seiten vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen …..die Feta-CPreme gleichmäßig verstreichen und die Schnitzel fest aufrollen und mit je 2 Scheiben Bacon umwickeln.

Das Öl bzw. Butterschmalz in der Pfanne heiß werden lassen und die Involtinis von allen Seiten goldbraun anbraten…..zum fertiggaren in den vorgeheizten Backofen…….Umluft 130 Grad oder Ober-/Unterhitze 150 Grad……ca.30 bis 35 Minuten geben.

Falls gewünscht eine Sauce aus folgenden Zutaten in der Zwischenzeit herstellen:

  • 1 kleingehackte Zwiebel
  • 1 rote Paprika kleingehackt
  • 1 Packung Brotaufstrich Paprika/Chili oder Kräuter (z.B. Brunch oder Miree)
  • 200 ml Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Chilipulver

Im Bratenansatz die Zwiebel glasig anbraten und die Paprikawürfel zugeben und ca. 3 – 4 Minuten mitbraten….nicht zu starke Hitze….mit der Brühe aufgießen und den Brotaufstrich einrühren und Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close