Johannisbeer-Mandel-Muffins

  • Johannisbeermuffin100 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 Eßl. Puderzucker
  • 1 Eßl. Butter
  • 300 g rote Johannisbeeren
  • (gewaschen und von den Rispen entfernt)

 

 

 

Mandelblättchen in einer heißen Pfanne (0hne Fett) leicht anrösten und dann den Puderzucker darüber streuen….goldgelb bräunen…anschießend Butter zugeben.

Mandelmasse aus der Pfanne nehmen und auf Backpapier gut auskühlen lassen…evtl. etwas zerkleinern.

Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät weiß schaumig schlagen, die Eier einzeln jeweils ca. 1 Minute einrühren…..Mehl und Backpulver mischen und langsam unterheben.

Anschließend die gewaschenen Johannisbeeren und das Mandelkrokant vorsichtig….aber doch gut unterheben.

12er Muffinsform mit Papierförmchen auslegen und ca. 1 Eßl. vom Teig hinein geben…

Backzeit ca. 20 bis 25 Minuten bei 160 Grad Umluft (vorgeheizt)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close